Programm

Hier finden Sie die Agenda des 15. ELO ECM-Fachkongresses.

Sie sehen die mobile Version der Agenda, bitte scrollen Sie nach rechts um ggf. weitere Räume zu sehen.
Programmübersicht - Hölderlinsaal
09:00 - 10:00 Uhr Check-In
10:00 - 10:10 Uhr Begrüßung
10:10 - 10:45 Uhr
Karl Heinz Mosbach

Karl Heinz Mosbach

CEO
ELO Digital Office GmbH

Karl Heinz Mosbach ist Gründer und Geschäftsführer der ELO Digital Office GmbH.


Karl Heinz Mosbach

Digitale Zukunft aktiv gestalten

Der digitale Wandel hat unseren privaten Lebensbereich bereits in hohem Maße erfasst und wird auch in den Unternehmen zu großen Veränderungen führen. Wo stehen wir heute und wie verändert sich unsere Arbeitswelt in der Zukunft? Der Vortrag zeigt auf, was es zu beachten gilt und welche Möglichkeiten jeder Einzelne von uns hat, diese Entwicklung zu beeinflussen.

Karl Heinz Mosbach, CEO
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Karl Heinz Mosbach ist Gründer und Geschäftsführer der ELO Digital Office GmbH.

Digitale Zukunft aktiv gestalten
Der digitale Wandel hat unseren privaten Lebensbereich bereits in hohem Maße erfasst und wird auch in den Unternehmen zu großen Veränderungen führen. Wo stehen wir heute und wie verändert sich unsere mehr...
10:45 - 11:15 Uhr Kaffeepause und Aussteller-Business-Talk
Hölderlinsaal Hessesaal Uhlandsaal
11:15 - 11:50 Uhr
Stefan Pfeil
Timo Backes

ELO for SAP

Das Management digitaler Geschäftsprozesse im SAP-Umfeld wird mit ELO for SAP zur Leichtigkeit. Der Vortrag zeigt anhand von Praxisbeispielen, wie Prozesse im SAP-Umfeld mit ELO beschleunigt und optimiert werden können.

Stefan Pfeil, Bereichsleitung Business Development
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Stefan Pfeil ist Bereichsleiter Business Development bei der ELO Digital Office GmbH und verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und Betreuung von komplexen ECM-Kundenprojekten.

Timo Backes, Leiter Competence Center SAP
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Timo Backes verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im ECM-Bereich. Als Leiter des Competence Centers SAP bei der ELO Digital Office GmbH ist er verantwortlich für ECM-Themen im SAP-Umfeld.

ELO for SAP

Oliver Demcik

ELO Business Solution HR: vom Bewerbermanagement bis zur digitalen Personalakte

Nicht nur der Zwang zu effizienten Arbeitsabläufen, sondern auch die Einhaltung der neuen EU-DSGVO rücken den Einsatz einer modernen, digitalen Personalakte in den Fokus. Der Vortrag zeigt anschaulich, welche Potenziale sich im HR-Bereich in der Praxis mit einer ELO Business Solution HR erschließen lassen.

Oliver Demcik, Vertriebsbereichsleiter West
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Oliver Demcik verfügt über 16 Jahre Erfahrung im DMS- und ECM-Bereich und ist als Vertriebsbereichsleiter West zuständig für die Partner- und Projektbetreuung.

ELO Business Solution HR: vom Bewerbermanagement bis zur digitalen Personalakte

Sebastian Hanisch

ELO ECM Suite – Grundlagen und Neuerungen

Der Vortrag gibt einen umfassenden Einblick in die Funktionalität und Einsatzmöglichkeiten des ELO Basissystems. ELO bietet vielfältige Möglichkeiten, schneller und effektiver zu arbeiten. Hierzu gehören die blitzschnelle Suche, das Wiedervorlage- und Workflow- Management oder die integrierte Collaboration-Funktionalität, um Wissen und Erfahrung auszutauschen. Als besonderes Highlight gibt der Vortrag auch einen Ausblick auf die kommende Version 11, die mit einer Vielzahl an technologischen Neuerungen aufwartet.

Sebastian Hanisch, Trainer ELO Akademie
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Sebastian Hanisch vermittelt als Trainer der ELO Akademie sein umfangreiches Fachwissen in der gesamten ELO Produktpalette bei zahlreichen ELO Schulungen und Webseminaren.

ELO ECM Suite – Grundlagen und Neuerungen
11:50 - 12:20 Uhr
Stefan Pfeil
Timo Backes

ELO for SAP

Das Management digitaler Geschäftsprozesse im SAP-Umfeld wird mit ELO for SAP zur Leichtigkeit. Der Vortrag zeigt anhand von Praxisbeispielen, wie Prozesse im SAP-Umfeld mit ELO beschleunigt und optimiert werden können.

Stefan Pfeil, Bereichsleitung Business Development
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Stefan Pfeil ist Bereichsleiter Business Development bei der ELO Digital Office GmbH und verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und Betreuung von komplexen ECM-Kundenprojekten.

Timo Backes, Leiter Competence Center SAP
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Timo Backes verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im ECM-Bereich. Als Leiter des Competence Centers SAP bei der ELO Digital Office GmbH ist er verantwortlich für ECM-Themen im SAP-Umfeld.

ELO for SAP

Dr. Julia Victoria Pörschke

Datenschutz im Wandel

Mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung, die im Mai 2018 in Kraft tritt, haben sich die Anforderungen im Umgang mit personenbezogenen Daten erheblich verschärft. Der Impulsvortrag gibt einen Einblick über maßgebliche Änderungen und notwendige Handlungsfelder der Stakeholder.

Dr. Julia Victoria Pörschke, Leiterin Stabsstelle Europa
LfDI Baden-Württemberg

Über den Referenten

Als Leiterin der Stabsstelle Europa beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informa- tionsfreiheit (LfDI) berät und begleitet Dr. Julia Victoria Pörschke Unternehmen und öffentliche Stellen bei der Umsetzung der EU-DSGVO.

Datenschutz im Wandel
12:20 - 13:20 Uhr Mittagspause und Aussteller-Business-Talk
13:20 - 13:55 Uhr

Thomas Rausch

Vertragsmanagement mit ELO

Eine transparente und rechtskonforme Vertragsverwaltung, sowie die Minimierung von Risiken sind wichtige Faktoren beim Umgang mit Verträgen im Unternehmen. Effizientes Vertragsmanagement ist eine wichtige Basis für erfolgreiches Business. Der Vortrag zeigt auf, wie die ELO Business Solution Contract Sie dabei unterstützen kann.

Thomas Rausch, Pre-Sales Consultant Süd
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Thomas Rausch ist Pre-Sales Consultant bei der ELO Digital Office GmbH. Hier fungiert er als Schnittstelle zwischen Business Partnern, dem ELO-Vertrieb und der Entwicklung.

Vertragsmanagement mit ELO
Dr. Julia Victoria Pörschke DanLahiri Agboli
Karl Heinz Mosbach

Podiumsdiskussion: EU-DSGVO 2018 – sind wir bereit?

Podiumsdiskussion von 13:20 - 14:25 Uhr
Im Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft, die den Umgang mit personenbezogenen Daten neu regelt. Dies stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen: Vielerorts herrscht Verunsicherung, beispielsweise hinsichtlich drohender hoher Bußgeldzahlungen oder kurzfristiger Meldepflichten. Somit besteht eine Menge Diskussionsbedarf, den unsere Podiumsdiskussion mit Datenschutzexperten aus unterschiedlichen Bereichen und Unternehmen aufgreifen wird. Zudem erwarten Sie entsprechende Fachvorträge rund um die EU-DSGVO, damit Sie in Ihren Unternehmen bestens auf den 25. Mai 2018 vorbereitet sind.

Dr. Julia Victoria Pörschke, Leiterin Stabsstelle Europa
LfDI Baden-Württemberg

Über den Referenten

Als Leiterin der Stabsstelle Europa beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informa- tionsfreiheit (LfDI) berät und begleitet Dr. Julia Victoria Pörschke Unternehmen und öffentliche Stellen bei der Umsetzung der EU-DSGVO.

DanLahiri Agboli, Geschäftsführer
HC Plus Ges. für Datenschutz

Über den Referenten

DanLahiri Agboli ist geschäftsführender Gesellschafter der Opera Plun Unternehmensgruppe, wozu die HC Plus Gesellschaft für Datenschutz gehört, für die er u. a. das Fachgebiet Unternehmensdatenschutz betreut.

Karl Heinz Mosbach, CEO
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Karl Heinz Mosbach ist Gründer und Geschäftsführer der ELO Digital Office GmbH.

Podiumsdiskussion: EU-DSGVO 2018 – sind wir bereit?
Dr. Julia Victoria Pörschke,
LfDI Baden-Württemberg
DanLahiri Agboli,
HC Plus Ges. für Datenschutz
Karl Heinz Mosbach,
ELO Digital Office GmbH


Daniel Mikeleit

E-Mail-Management in der Praxis

Steigerung der Effizienz in der täglichen Arbeit, die Erfüllung rechtlicher Vorgaben und die optimale Entlastung der IT-Infrastruktur sind nur einige wenige Vorteile, die eine E-Mail-Managementlösung wie ELOxc for Microsoft EWS mitbringt. Der Vortrag zeigt die einfache Nutzung zum Vorteil der Unternehmensabläufe auf und gibt hilfreiche Praxistipps für den Umgang mit der durch E-Mails erzeugten Informationsfülle.

Daniel Mikeleit, Leiter Competence Center Cloud & Infrastructure
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Daniel Mikeleit ist Leiter des Competence Centers Cloud & Infrastructure bei der ELO Digital Office GmbH und Fachexperte für ECM-Produkte im Microsoft- und IBM-Umfeld.

E-Mail-Management in der Praxis
13:55 - 14:25 Uhr

Steffen Job

ELO Business Solution Contract

Prozesse transparent und effizient zu gestalten, um vorhandene Risiken im geschäftlichen Ablauf zu minimieren, war die Herausforderung bei der MOSOLF Logistics & Services GmbH. Mit Hilfe des digitalen Vertragsmanagements ELO Business Solution Contract konnte diese Herausforderung gemeistert werden.

Steffen Job, Kfm. Leiter/Mitglied der GF
MOSOLF Logistics & Services GmbH

Über den Referenten

Steffen Job ist seit 2008 als kaufmännischer Leiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei der MOSOLF Logistics & Services GmbH tätig.

ELO Business Solution Contract
Dr. Julia Victoria Pörschke DanLahiri Agboli
Karl Heinz Mosbach

Podiumsdiskussion: EU-DSGVO 2018 – sind wir bereit?

Podiumsdiskussion von 13:20 - 14:25 Uhr
Im Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft, die den Umgang mit personenbezogenen Daten neu regelt. Dies stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen: Vielerorts herrscht Verunsicherung, beispielsweise hinsichtlich drohender hoher Bußgeldzahlungen oder kurzfristiger Meldepflichten. Somit besteht eine Menge Diskussionsbedarf, den unsere Podiumsdiskussion mit Datenschutzexperten aus unterschiedlichen Bereichen und Unternehmen aufgreifen wird. Zudem erwarten Sie entsprechende Fachvorträge rund um die EU-DSGVO, damit Sie in Ihren Unternehmen bestens auf den 25. Mai 2018 vorbereitet sind.

Dr. Julia Victoria Pörschke, Leiterin Stabsstelle Europa
LfDI Baden-Württemberg

Über den Referenten

Als Leiterin der Stabsstelle Europa beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informa- tionsfreiheit (LfDI) berät und begleitet Dr. Julia Victoria Pörschke Unternehmen und öffentliche Stellen bei der Umsetzung der EU-DSGVO.

DanLahiri Agboli, Geschäftsführer
HC Plus Ges. für Datenschutz

Über den Referenten

DanLahiri Agboli ist geschäftsführender Gesellschafter der Opera Plun Unternehmensgruppe, wozu die HC Plus Gesellschaft für Datenschutz gehört, für die er u. a. das Fachgebiet Unternehmensdatenschutz betreut.

Karl Heinz Mosbach, CEO
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Karl Heinz Mosbach ist Gründer und Geschäftsführer der ELO Digital Office GmbH.

Podiumsdiskussion: EU-DSGVO 2018 – sind wir bereit?
Dr. Julia Victoria Pörschke,
LfDI Baden-Württemberg
DanLahiri Agboli,
HC Plus Ges. für Datenschutz
Karl Heinz Mosbach,
ELO Digital Office GmbH


Nils Mosbach

ELO Analytics

Das Ziel der neuen Komponente ELO Analytics ist die blitzschnelle Datenanalyse, um fundierte Entscheidungen einfacher treffen zu können. Der Vortrag zeigt auf, wie vorhandene Informationen ganz einfach analysiert und in einem Dashboard visualisiert werden können.

Nils Mosbach, Leiter Lösungsentwicklung
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Nils Mosbach ist verantwortlich für den Bereich Business Solutions bei der ELO Digital Office GmbH. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit der strategischen Ausrichtung zukunftsweisender Themen, wie z. B. Big Data und Analytics.

ELO Analytics
14:25 - 14:40 Uhr Aussteller-Business-Talk
14:40 - 15:15 Uhr

Stefan Pfeil

Moderne und automatisierte Rechnungsverarbeitung im Unternehmen

Eingehende Rechnungen und Belege werden automatisch erfasst und erkannt und per Workflow an die richtigen Bearbeiter zur Rechnungsprüfung weitergeleitet. Mit der ELO Business Solution Invoice setzen Sie auf eine intelligente digitale Rechnungsverarbeitung.

Stefan Pfeil, Bereichsleitung Business Development
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Stefan Pfeil ist Bereichsleiter Business Development bei der ELO Digital Office GmbH und verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und Betreuung von komplexen ECM-Kundenprojekten.

Moderne und automatisierte Rechnungsverarbeitung im Unternehmen
DanLahiri Agboli
Hubert Stütz

DSGVO-Anforderungen mit ELO erfüllen

ELO ist die ideale Plattform zur Erfüllung wichtiger Anforderungen, die aus der neuen Datenschutzverordnung resultieren. Der Vortrag erläutert, wie man sowohl technische, als auch organisatorische Maßnahmen ergreifen kann, um der neuen EU-DSGVO gerecht zu werden.

DanLahiri Agboli, Geschäftsführer
HC Plus Ges. für Datenschutz

Über den Referenten

DanLahiri Agboli ist geschäftsführender Gesellschafter der Opera Plun Unternehmensgruppe, wozu die HC Plus Gesellschaft für Datenschutz gehört, für die er u. a. das Fachgebiet Unternehmensdatenschutz betreut.

Hubert Stütz, Senior Consultant
ELO Digital Office AT GmbH

Über den Referenten

Hubert Stütz hat 28 Jahre IT-Praxiserfahrung, davon war er sechs Jahre IT-Manager bzw. Leiter IT und zehn Jahre SAP-Consultant. Seit April 2017 ist er Senior Consultant bei der ELO Digital Office AT GmbH.

DSGVO-Anforderungen mit ELO erfüllen

Petra Dietz

Die Integrationslösungen ELO BLP und ELO BC zur innovativen Anbindung von ERP-Systemen

Der ELO Business Logic Provider (BLP) bietet Unternehmen eine einzigartige Lösungssuite zur Anbindung von Drittanwendungen an ELOprofessional und ELOenterprise. ERP-Belege und Reports, E-Mails, Office- und Scan-Dokumente sowie sonstige Dateien werden damit automatisch verarbeitet und archiviert. ELO Business Connect (BC) erweitert die Lösung zu einem umfassenden Handlungs- und Informationsmanagement.

Petra Dietz, Produktmanager
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Petra Dietz ist seit 2001 im DMS-Umfeld tätig. Seit 2008 liegt ihr Fokus auf den ELO Modulen BLP und BC. Sie vermittelt ihr umfangreiches Fachwissen auf zahlreichen Seminaren, Schulungen und ELO Veranstaltungen.

Die Integrationslösungen ELO BLP und ELO BC zur innovativen Anbindung von ERP-Systemen
15:15 - 15:45 Uhr

Mathias Schmälzle

Schwarzwälder Kunststoffspezialist RUCH NOVAPLAST setzt auf integriertes Dokumentenmanagement und automatische Rechnungsbearbeitung

Mit ELOprofessional und der ELO Business Solution Invoice ist es dem Schwarzwälder Kunststoffspezialist RUCH NOVAPLAST gelungen, den Rechnungseingangsprozess vollständig zu automatisieren.

Mathias Schmälzle, Leiter Rechnungswesen
RUCH NOVAPLAST GmbH + Co. KG

Über den Referenten

Als Leiter Rechnungswesen/Controlling ist Mathias Schmälzle maßgeblich für die Einführung einer integrierten ELO Dokumentenmanagement-Lösung bei der RUCH NOVAPLAST GmbH + Co. KG verantwortlich.

Schwarzwälder Kunststoffspezialist RUCH NOVAPLAST setzt auf integriertes Dokumentenmanagement und automatische Rechnungsbearbeitung
Achim Fassnacht
Philipp Dempfle

Neues beim mobilen Arbeiten mit ELO

Anhand von verschiedenen Beispielszenarien zeigen wir Ihnen die neuen Funktionen von ELO for Mobile Devices. Im Fokus steht dabei, wie der mobile Daten- und Dokumentenzugriff Sie in Ihrem Arbeitsalltag unterstützen kann und für ein Mehr an Flexibilität im Arbeitsprozess sorgt.

Achim Fassnacht, Bereichsleiter Produkte & Prozesse
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Achim Fassnacht ist als Bereichsleiter für Produkte & Prozesse verantwortlich für die Planung und strategische Ausrichtung der ECM-Produkte der ELO Digital Office GmbH.

Philipp Dempfle, Produktmanager
ELO Digital Office GmbH

Über den Referenten

Philipp Dempfle ist Produktmanager bei der ELO Digital Office GmbH und verantwortlich für die mobilen ELO Apps.


Neues beim mobilen Arbeiten mit ELO

Thomas Wagner

Zukunftssichere und ganzheitliche Integration (FiBu, ERP u. a.) mit ELO BLP

Der Vortrag zeigt ein Beispiel der ganzheitlichen Integration unterschiedlicher Systeme (ERP, FiBu, etc.) mit ELO BLP bei der Hekatron Technik GmbH. Mit Hilfe des ELO Workflows konnten Bearbeitungsprozesse automatisiert und die Produktivität deutlich gesteigert werden.

Thomas Wagner, Projekt- und Prozessmanager
Hekatron Technik GmbH

Über den Referenten

Thomas Wagner verfügt über 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen DMS, ECM und Prozessmanagement. Bei der Hekatron Technik GmbH ist er verantwortlich für die Einführung von ELO und allen damit verbundenen Prozessen.

Zukunftssichere und ganzheitliche Integration (FiBu, ERP u. a.) mit ELO BLP
15:45 - 16:15 Uhr Kaffeepause und Aussteller-Business-Talk
16:15 - 17:15 Uhr
Dirk-Peter Kuballa

Dirk-Peter Kuballa


Finanzministerium Schleswig-Holstein

Dirk-Peter Kuballa vom Finanzministerium Schleswig-Holstein referiert als freier Dozent bundesweit unter anderem über die Themenbereiche rechtskonforme Archivierung und GoBD.


Dirk-Peter Kuballa

Die GoBD in der Praxis – kontrovers diskutiert!

Seit einigen Jahren sind die GoBD nun veröffentlicht und gültig. In der Praxis wird das Thema allerdings nach wie vor kontrovers diskutiert. In seiner Keynote wird Dirk-Peter Kuballa sich mit dieser Kontroverse auseinandersetzen und zahlreiche Fragen rund um die GoBD vorstellen und beantworten.

Herr Kuballa referiert bundesweit zu den Themenbereichen Archivierung, GoBD, elektronische Rechnungen, ersetzendes Scannen, Verzögerungsgeld, Betriebsprüfung, IDEA und vieles mehr. Er ist Mitglied in verschiedenen Bund-/Länder-Arbeitsgruppen zum Thema „digitale Betriebsprüfung“ und Mitverfasser der GoBD.

Dirk-Peter Kuballa,
Finanzministerium Schleswig-Holstein

Über den Referenten

Dirk-Peter Kuballa vom Finanzministerium Schleswig-Holstein referiert als freier Dozent bundesweit unter anderem über die Themenbereiche rechtskonforme Archivierung und GoBD.

Die GoBD in der Praxis – kontrovers diskutiert!
Seit einigen Jahren sind die GoBD nun veröffentlicht und gültig. In der Praxis wird das Thema allerdings nach wie vor kontrovers diskutiert. In seiner Keynote wird Dirk-Peter Kuballa sich mit dieser mehr...
17:15 - Uhr Schlussworte

Änderungen vorbehalten.

Top